Schnelle Mode und ihre Schattenseite – Exkursion am 27.05.2017 in das Textilmuseum St. Gallen

Wenn Mode sich ständig ändert, und uns zu Schnäppchenpreisen in die Läden lockt, dann zahlen andere einen hohen Preis. Nicht nur die Textilarbeiterinnen, auch für die Umwelt sind die Schäden massiv. Das Thema „Fast Fashion“ wird in St. Gallen im Textilmuseum aufbereitet (www.textilmuseum.ch). Am 27.05.2017 bietet der Arbeitskreis „Tettnang – regional und fair“ eine gemeinsame Fahrt nach St. Gallen an, und hat bereits eine Führung im Museum gebucht. Jeder Teilnehmer reist auf eigene Kosten mit dem Euregioticket (für 18,50€ sind Hin- und Rückfahrt mit Bus, Schiff und Zug abgedeckt), hinzu kommt der Eintritt (inkl. Führung) für 9 € pro Person. Die Abfahrt ist am Samstag, 27.05. am Bärenplatz mit dem Bus 7586 um 8.56 Uhr, die Rückfahrt von St. Gallen kann jede Person selbst wählen (ab 15.04 Uhr stündlich), der Bahnhof liegt 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Damit wir wissen, wie viele interessierte teilnehmen, erbitten wir ab sofort eine Anmeldung über unser Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.